2011 Mobilitätspreis

Hochschallgedämmter Oberbau der Wiener Straßenbahn

2011 Mobilitätspreis

Hochschallgedämmter Oberbau der Wiener Straßenbahn

FCP hat als Partner der Wiener Linien den Mobilitätspreis 2011 geholt. Das Projekt "Hochschallgedämmter Oberbau" wurde in der Kategorie "Technologische Infrastruktur" ausgezeichnet.

Beim dem entwickelten hochschallged√§mmten Oberbau handelt es sich um einen ersch√ľtterungs¬≠minimierenden Stra√üenbahnoberbau. Durch die im Vergleich zum herk√∂mmlichen System deutlich massivere Gleistragplatte, die auf einer elastischer Fl√§chenlagerung (Gummigranulatmatte) gebettet ist, werden die bei √úberfahrt einer Stra√üenbahn entstehenden Ersch√ľtterungen absorbiert.
Durch dieses System k√∂nnen sowohl die Ersch√ľtterungs- als auch die Sekund√§rschallimmissionen in den angrenzenden Geb√§uden minimiert werden.