FCP Preis – Preisträger 2007

Hauptpreis:
DDI Alexander Kanovsky

PPP-Modelle im Straßeninfrastruktursektor.
Diplomarbeit BOKU – Institut für Verkehrswesen

In den letzten Jahren wurden am Infrastruktursektor öffentlich-private Partnerschaften (PPP Public Private Partnerships) etabliert. Durch eine dynamische Vergabe kann die Qualität von Infrastruktureinrichtungen zukünftig stark beeinflusst und sogar verbessert werden.

Förderungspreis:
DI Dr. Roland Feichter

Ein Vergleich verschiedener Fester Fahrbahnen in einem engen Bogen im Hinblick auf Schlupfwellenbildung und daraus resultierenden Gleisbeanspruchungen.
Dissertation Univ. IBK – Institut für Eisenbahnwesen

Die Dissertation untersucht die Auswirkungen von Schlupfwellen auf unterschiedliche Oberbauformen mit gummiummantelten Schwellen unter dynamischen Lasten. Es wurden umfangreiche Messungen bei der Wr. S-Bahnlinie S7 durchgeführt. Mit Hilfe des entwickelten Berechnungsmodells lassen sich kritische Spannungszustände im Schienenkopf vorhersagen.