FCP Preis – Preisträger 2008

Innovationspreis:
DI Dr. Georg Strobl

Beitrag zu Entwurf und Berechnung von Integralen Betonbrücken unter besonderer Berücksichtigung der„freien“ Spanngliedlage im Brückenbau.

Dissertation – Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Fakultät für Bauingenieurwissenschaften

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich grundsätzlich mit den Besonderheiten beim Entwurf und bei der Bemessung von integralen Rahmenbrücken. Darüber hinaus werden die Vorteile einer neuen – sogenannten „freien“ – Spanngliedlage im Brückenbau diskutiert, die zu einer Kosten- und Arbeitsersparnis führen sollen.

> Abstract

Innovationspreis:
DI Dr. Matthias Zeiml

Beton unter Brandbelastung – von der experimentellen Untersuchung des Abplatzverhaltens und der Transporteigenschaften zur Strukturanalyse von Tunnelschalen unter Feuerlast.

Dissertation – Technischen Universität Wien
Fakultät für Bauingenieurwesen

Tunnelbrände haben in der Vergangenheit gezeigt, welch erheblichen Schaden eine daraus resultierende Brandbelastung an der Betoninnenschale verursachen kann. In dieser Arbeit wird die Wirkung der Brandbelastung auf Tunnelinnenschalenbeton mittels experimenteller Untersuchungen und numerischer Simulationen studiert.

> Abstract