2. Platz des Gemeindepreises „Kinderfreundliche Verkehrsplanung“ für die Begegnungszone Waldegg

Am 22. Juni 2017 wurde im Museumquartier in Wien die Begegnungszone Waldegg mit dem 2. Platz des Gemeindepreises 2016 "Kinderfreundliche Verkehrsplanung" ausgezeichnet.

Familienministerin Dr. Sophie Karmasin und Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter überreichten die Urkunde an die Marktgemeinde Waldegg für ihre Maßnahme zur kinderfreundlichen Verkehrsplanung.

> www.familieundberuf.at/presse-news/2017/06/die-gewinner-des-gemeindewettbewerbs-kinderfreundliche-verkehrsplanung