öbv lud zur BIM Diskussionsrunde

Diskussionsrunde - BIM in Hochbau und Haustechnik

Die Österreichische Bautechnik Vereinigung hat am 23.1.2018 zu einer Diskussionsrunde zum Thema Building Information Modeling in Hochbau und in der Haustechnik geladen. Dazu hat Michael Pauser (öbv) Vertreter von Bauherrn, Facility Management, Planer, TGA und Ausführung gebeten sich den Fragen aus dem Auditorium zu stellen. Einer der sich den Fragen stellte war René Holzer von FCP.

René Holzer (FCP): „Es muss eine 100prozentig funktionierende  Schnittstelle zwischen Planer und Bauausführenden  angestrebt werden um den vollen Nutzen aus BIM ziehen zu können.“

LINK . öbv
LINK . plattform4.0