Projekt des Monats 'Dezember 2015'

GHS / Global Housing Solutions

FCP entwickelte mit der Firma GHS Global Housing Solutions Low-Cost-Wohnbauten die schnell und einfach aufzubauen sind. Es gibt derzeit die Varianten Family Home f√ľr dauerhafte L√∂sungen sowie das Emergency House und das Temporary Housef√ľr einen flexiblen Einsatz in Katastrophengebieten.

GHS Family Home: Ein GHS Family Home ist eine dauerhafte und auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Wohnl√∂sung. Das Haussystem besteht aus einer hochwertigen Kunststoffschalung, die mit Beton ausgef√ľllt ist und soll somit Naturkatastrophen wie Erdbeben und Hurrikans √ľberstehen sowie schusssicher sein.

GHS Temporary House: Das GHS ‚ÄěTemporary Housing‚Äú Programm ist die rasche und g√ľnstige L√∂sung f√ľr die menschenw√ľrdige Unterbringung von Personen mit akutem Wohnbedarf. Im Basismodell wird Platz f√ľr bis zu 20 Personen geboten. Dadurch k√∂nnen u.a. vorhandene Familienstrukturen oder √§hnliche soziale Verbindungen aufrechterhalten werden. Dieser Haustyp beinhaltet auf ca. 136m¬≤, vier Schlafzimmer, eine K√ľche, zwei getrennte & eingerichtete Sanit√§rraume sowie einen Schulungsraum.

GHS Emergency House: Das Haussystem wurde als Notunterkunft speziell f√ľr den Katastropheneinsatz entwickelt. Das Haus ist auf einem Holz-Fundament errichtet, sodass es bei Bedarf jederzeit einfach abgebaut und an anderer Stelle aufgebaut werden kann.

Leistung FCP: statisch-konstruktive Planung

> zum Projekt