Projekt des Monats 'März 2015'

Wiener Netzkulinarium

Am 12. Jänner 2015 wurde mit den Bauarbeiten für das zukünftige Restaurant und Kommunikationszentrum der Wiener Netze, welches zentral auf dem Gelände der Wiener Netze situiert ist, begonnen. Der Speisesaal- und Cafeteriabereich bietet Platz für 530 Sitzplätze, im Außenbereich stehen 80 weitere Sitzplätze zu Verfügung. Die 1.500 Mittagessen pro Werktag dienen in erster Linie der MitarbeiterInnenverpflegung.

Architekt: Pichler & Traupmann Architekten ZT GmbH

Leistungen FCP: Generalplanung interne Koordination, Tragwerksplanung, Örtliche Bauaufsicht

> zum Projekt