Projekt des Monats 'Mai 2014'

Erneuerung der Sicherungstechnik auf der Neusiedlerseebahn

Die Neusiedlerseebahn verbindet Neusiedl am See mit Pamhagen und dient der Erschlie√üung der Region Seewinkel. Um die Attraktivit√§t der Strecke zu steigern, einen flexibleren und rationelleren Betrieb durch Fernsteuerung der Strecke zu erm√∂glichen und um die Betriebsf√ľhrung generell zu erleichtern werden die sicherungstechnischen Anlagen (Stellwerke, Signale, Eisenbahnkreuzungssicherungsanlagen, etc.) erneuert. Im Zuge dieses Projektes werden auch die Eisenbahnkreuzungen an die neue Eisenbahnkreuzungsverordnung, die h√∂here technische Standards vorschreibt, angepasst. Weiters wird ein Fahrgastinformationssystem wie es auch bei den √ĖBB Standard ist, errichtet.

Das Projekt befindet sich derzeit in Umsetzung. Baubeginn war Anfang März 2014. Die Gesamtfertigstellung soll  bis 31.10.2015 erfolgen.

Leistungen FCP: Begleitung des Vergabeverfahrens, Technische Beratung, Begleitende Kontrolle Gesamtprojekt, Steuerung der Beh√∂rdenverfahren, Unterst√ľtzung bei der Erstellung der Einreichunterlagen

> zum Projekt