HARIS – Highly Adaptable Rubber Isolating System

Europa
Auftraggeber: 
Europäische Kommission
Leistungen: 
Forschung & Entwicklung

Ein Konsortium (mit FCP als fĂĽhrendes Unternehmen und Koordinator) hat sich die Aufgabe gestellt, ein langlebiges, fĂĽr verschiedene Anwendungen adaptierbares Gummi-Stahllager System zu entwickeln. Das Produkt soll vor allem in dynamisch beanspruchten Strukturen zur Optimierung des Gesamtverhaltens eingesetzt werden.

Entwicklungsschritte waren: Theoretisches Erarbeiten optimaler Eigenschaften einer Testreihe, die Produktion von Prototypen, Tests an Prototypen (statische und dynamische Labortests), Ausarbeitung der Ergebnisse fĂĽr kĂĽnftige spezielle Anwendungen.

Projekt Infoblatt: