Kliplev-Sonderborg Motorvejen, PPP Project

Dänemark
Auftraggeber: 
KMG Kliplev Motorway Group A/S
Leistungen: 
Technische Beratung in der Bauphase
Due Diligence
Projekttyp: 
Competence Center: 
CC Verkehrsplanung

Das Projekt, ein Private Public Partnership (PPP) Modell, besteht aus dem 25 km langen neu zu errichtenden Autobahnabschnitt der M51 zwischen Kliplev und Sonderborg, D√§nemark ost-west querend, und schlie√üt bei Kliplev an die bestehende E45 an. Das Konzessionsprojekt mit einer Laufzeit von 30 Jahren beinhaltet Finanzierung, Planung, Bau, Betrieb und Erhaltung von 25 km neuer zweispuriger Autobahnen einschlie√ülich der Errichtung von ca. 60 Br√ľcken, davon 19 gr√∂√üere √úber- oder Unterf√ľhrungen.

Projektlänge: ca. 25 km