Office Park 2

Flughafen Wien-Schwechat, Ă–sterreich
Auftraggeber: 
Flughafen Wien AG
Leistungen: 
Projektsteuerung
Projekttyp: 
Competence Center: 
CC Projektmanagement & Generalplanung Hochbau

Im Rahmen des städtebaulichen Masterplanes der Flughafenerweiterung wurde das Bürogebäude „Office Park – Phase 2“ als Headquarter der Austrian Airlines Group in der „Flughafenstadt“ errichtet.
Das Projekt umfasst einen ca. 45 m hohen Gebäudekomplex mit acht Obergeschossen, einer Brutto-Grundfläche von ca. 33.000 m² und einem Brutto-Rauminhalt von ca. 126.000 m³.

Der im Grundriss Y-förmige Baukörper besteht aus einem die Längsseite des Baufeldes flankierenden Bauteil und einem dazu schräg verlaufenden Flügeltrakt.
Sonderfunktionen wie Meetingbereich, Cafeteria, Reisestelle, Geschäfte usw. befinden sich im Anschluss an die zweigeschossige Eingangshalle im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss vorgesehen. Eine Fußgängerbrücke verbindet die Eingangshalle auf Höhe des 1. Obergeschosses mit dem benachbarten „Office Park – Phase 1“. In den zwei Untergeschossen sind die Technik- und Lagerräume sowie eine Tiefgarage für ca. 270 Stellplätze untergebracht.

Projekt Infoblatt: