Parkhaus D – Messe Wien Neu

Wien, Ă–sterreich
Auftraggeber: 
CHEFREN Leasing GmbH
Leistungen: 
Statisch-konstruktive Planung
Generalplanung
Ă–rtliche Bauaufsicht
Projektsteuerung
Projekttyp: 
Competence Center: 
CC Hochbau Tragwerksplanung

Das bestehende Ausstellungsgelände „Wiener Messe“ wurde umgebaut und auf einer Teilfläche den Erfordernissen eines zentraleuropäischen Messe-/Kongressstandortes angepasst.
Nach Fertigstellung des Bauvorhabens stehen in Summe vier Ausstellungshallen mit insgesamt ca. 66.000 m² Nutzfläche, ca. 5.000 m² Bürofläche, ca. 3.500 m² Mall, ca. 4.300 m² Kongressräume, mehrere Restaurants bzw. Cafes und rund 4.500 Stellplätze in zwei Parkhäusern und in einer Tiefgarage zur Verfügung.

Im Parkhaus D wurden für 1.904 Fahrzeuge Stellplätze errichtet.
Grundrissfläche (Brutto): 59.000 m²

Projekt Infoblatt: