PWH Baumgarten

Wien, √Ėsterreich
Auftraggeber: 
Wiener Krankenanstalten Verband
Leistungen: 
Generalplanung
Projektsteuerung
Competence Center: 
CC Projektmanagement & Generalplanung Hochbau

Neu- und Umbau eines Pflegeheims mit dem Status einer Sonderkrankenanstalt mit 314 Betten. In dieser Geriatrie werden die Ambulanzen, welche alle Wiener Geriatrien versorgen sollen, untergebracht. Weiters wird das Institut f√ľr Physikalische Medizin und Rehabilitation vom Geriatriezentrum Wienerwald in den Neubau verlegt werden.

Folgende Funktionen sind vorgesehen: Untersuchungs- und Behandlungsbereiche, R√∂ntgen, Therapiebereiche, Haupt¬≠k√ľche, Cafe- und Speisesaal, Ver- und Entsorgung √ľber einen Ladehof, Personalr√§ume, Kapelle, Veranstaltungsraum, Tageszentrum, Kindergarten, etc.

Das Geb√§ude teilt sich in zwei Bauteile, das Atriumhaus und das Langhaus, welche beide miteinander durch eine Br√ľcke im 2. Obergeschoss verbunden sind. Zur Schaffung zus√§tzlicher Freifl√§chen werden zwei Innenh√∂fe, durch welche eine Lichtdurchflutung in den Erdgeschossbereichen geschaffen wird, sowie eine Dachterrasse angelegt. Die Stationen bestechen durch die integrierten Inszenierungen und die offene Bewegungsfl√§chen mit Gemeinschaftszonen.

Projekt Infoblatt: