PWH Simmering

Wien, √Ėsterreich
Auftraggeber: 
SENUIN Beteiligungsverwaltungs GmbH
Leistungen: 
Statisch-konstruktive Planung
Ausschreibungsplanung
BauKG
√Ėrtliche Bauaufsicht
Projektsteuerung
Pr√ľfingenieur lt. Wr. Bauordnung
Competence Center: 
CC Baukoordination
CC √ĖBA
CC Projektmanagement & Generalplanung Hochbau

Errichtung eines Pflegeheims mit dem Status einer Sonder­krankenanstalt mit 348 Betten mit Wohnungen, bestehend aus zwei Untergeschossen, einem Erdgeschoss und sechs Obergeschossen.

Folgende Funktionen sind vorgesehen: Untersuchungs- und Behandlungsbereiche, R√∂ntgen, Therapiebereiche, Haupt¬≠k√ľche, Cafe- und Speisesaal, Ver- und Entsorgung √ľber einen Ladehof, Personalr√§ume, Kapelle, Veranstaltungsraum, etc. Das erste bis vierte Obergeschoss beinhaltet die 14 Geriatrie¬≠stationen. Im westlichen Bereich des 4. Obergeschosses und in den Geschossen f√ľnf und sechs befinden sich Wohnungen.

In den Stationen der Geriatrie wechseln sich Ruhebereiche, Bewegungsfl√§chen und kommunikative Zonen mit Inszenierungen ab. Besonderheit sind die durch Fenster in die Gemeinschaftszonen ausgerichteten Bewohnerzimmer sowie der auf dem Grundst√ľck vorhandene alte Baumbestand.

Projekt Infoblatt: