Schule Monte Laa

Wien, √Ėsterreich
Auftraggeber: 
nmpb architekten
Leistungen: 
Tragwerksplanung
Projekttyp: 
Competence Center: 
CC Hochbau Tragwerksplanung

Die Schule Monte Laa mit einer L√§nge von ca. 140 m und einer gr√∂√üten Breite von ca. 50 m wird als Massivbau mit St√ľtzen und Flachdecken ausgef√ľhrt.

Die Fundierung des Geb√§udes erfolgt in Form einer Tiefgr√ľndung mit R√ľttelstopfs√§ulen (Durchmesser 60 cm) im Bereich des Kindergartens bzw. duktilen Pf√§hlen im Bereich der Schule. Aufgrund des sehr hohen Grundwasserspiegels werden die Untergescho√üe als schwarze Wanne ausgef√ľhrt.

Als Baugrubensicherung im Bereich der Sporthalle kommt eine geankerte Spundwand zur Anwendung.