Theater in der Josefstadt

Wien, √Ėsterreich
Auftraggeber: 
Theater in der Josefstadt BetriebsgesmbH
Leistungen: 
Technisch Geschäftliche Oberleitung
BauKG
√Ėrtliche Bauaufsicht
Projektsteuerung
Competence Center: 
CC Baukoordination
CC √ĖBA
CC Projektmanagement & Generalplanung Hochbau

Das Theater in der Josefstadt erfuhr im Sommer 2006 und 2007 eine General¬≠sanierung in zwei Bauphasen. Wesentli¬≠che Ziele waren die Verbesserung des Spielbetriebes und die Komfortsteige¬≠rung f√ľr das Publikum.

Die Verbesserung des Spielbetriebes wurde durch zwei Ma√ünahmen erreicht; einerseits durch die Sanierung und Mo¬≠dernisierung des B√ľhnenbereiches mit neuer B√ľhnen- und Beleuch¬≠tungstechnik und andererseits durch die Schaffung von neuem Nutzraum durch Ausbau und Erweiterung des jetzigen B√ľhnenhauses in der Piaristengasse 44 und durch eine Aufstockung, welche eine neue Probe¬≠b√ľhne beinhaltet, √ľber dem Bereich der Str√§u√üels√§le.

Die Komfortsteigerung f√ľr das Publikum wurde zum einen durch die General¬≠sanierung des Zuschauerraumes mit dem Einbau einer neuen Klimatisierung und zum anderen durch die Erneuerung der Foyers und Garderoben umgesetzt.

Als äußeres Zeichen der Erneuerung wurden die Fassaden saniert.