U1/3 Großfeldsiedlung

Wien, √Ėsterreich
Auftraggeber: 
Wiener Linien GmbH & Co KG
Leistungen: 
Statisch konstruktive Pr√ľfung
Baustellenkoordination nach BauKG
Projekttyp: 
Competence Center: 
CC Ingenieurtiefbau

Teilst√ľck der Verl√§ngerung von der U1 von Kagran nach Leopoldau. Das Baulos (Gesamtl√§nge von 1.760 m) umfasste gro√üteils die Herstellung eines zweigleisigen Streckenbauwerkes in Form eines geschlossenen Stahlbetonrahmens mit Hilfe der Sicherung der Baugrube mit Spundw√§nden. Im Streckenabschnitt waren auch zwei Stationsgeb√§ude herzustellen. Besonderheit war die Unterfahrung eines 5-st√∂ckigen Wohnhauses.

Projekt Infoblatt: