Wiener Netzkulinarium

Wien, √Ėsterreich
Auftraggeber: 
Pichler & Traupmann Architekten ZT GmbH
Leistungen: 
Statisch-konstruktive Planung
Generalplanung
√Ėrtliche Bauaufsicht
Pr√ľfingenieur
Competence Center: 
CC Projektmanagement & Begleitende Kontrolle Hochbau

Die Wiener Netze errichteten auf ihrem Gel√§nde im s√ľdlichen Stadtteil von Wien, im 11. Wiener Gemeindebezirk, Erdbergstra√üe 236 ein Betriebsrestaurant. Das Restaurant und Kommunikationszentrum ist ein Treffpunkt, welcher zentral auf dem Gel√§nde der Wiener Netze situiert ist.

St√§dtebaulich ist das neue Geb√§ude zwischen zwei besonderen Baudenkm√§lern situiert, dem Gasometer und dem Wasserturm. Zwischen diesen beiden Polen erstreckt sich das Restaurant als eingeschossige Struktur. Um die Beziehung zwischen und zu diesen beiden Baudenkm√§lern f√ľr den Gast erlebbar zu machen, erstreckt sich der Speisesaal und der Cafeteriabereich ebenfalls √ľber die gesamte L√§nge des Geb√§udes und √∂ffnet sich haupts√§chlich zum Wasserturm hin.

Projekt Infoblatt: