Banner Slideshow

Projektmanagement

Projekte up-to-date:

Hauptbahnhof Wien

Hauptbahnhof Wien

Wien, Ă–sterreich
Der bestehende SĂĽd- bzw. Ostbahnhof, jeweils ausgebildet als Kopfbahnhof, sollen zu einem neuartigen Durchgangsbahnhof umgebaut werden.
Linie U5 - LĂĽckenschluss

Linie U5 – Lückenschluss

Berlin, Deutschland
FĂĽr den Bereich der Linie U5 ist der LĂĽckenschluss zwischen dem in Bau befindlichen U-Bahn-Bahnhof Brandenburger Tor und dem Tunnel Bestandsanlagen am Alexanderplatz notwendig.
Geriatriezentrum HellergrĂĽnde

Geriatriezentrum HellergrĂĽnde

Wien, Ă–sterreich
Umbau und neubauliche Ergänzung einer ehemaligen Schokoladen- und Zuckerwarenfabrik zu einem Pflegeheim mit dem Status einer Sonderkrankenanstalt mit 274 Betten.
Deutsch
Leistungen: 

Behördenverfahren
Projektmanagement
Projektsteuerung
teilweise Projeksteuerung

Competence Center: 
CC Ingenieurtiefbau
CC PM & BK

Dazu zählen alle technischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Koordinierungs-, Steuerungs- und Überwachungsfunktionen, die im Zuge einer Bauabwicklung anfallen. Somit ist Projektmanagement grundsätzlich als Bauherrenaufgabe zu verstehen.

Die Komplexität, die in Folge des technischen Fortschrittes auch bei Bautätigkeiten Einzug gehalten hat, macht es einem Bauherren vielfach unmöglich, diese Aufgaben in ihrer Gesamtheit wahrzunehmen. Wir übernehmen für Sie alle delegierbaren Bauherrenleistungen und unterstützen Sie bei nicht delegierbaren Aufgaben in jeder Hinsicht.

Als wesentliche Aufgaben sehen wir:

  • Die Klärung der Aufgabenstellung und die laufend erforderliche Anpassung der Projektgrundlagen vom ersten Schritt der Planung bis zur Fertigstellung
  • Schaffung der notwendigen und sinnvollen Voraussetzungen fĂĽr den Einsatz von Fachplanern
  • Definition der Schnittstellen zwischen den Planern zur Vermeidung von KompetenzĂĽberschneidungen
  • Vertragserstellung der Planungs- und AusfĂĽhrungsleistung
  • Planung der erforderlichen Organisationsstrukturen
  • Definition und Ăśberwachung der geforderten Qualitätsvorgaben
  • Termin- und Kostenplanung sowie damit zusammenhängend die laufende Kontrolle der Einhaltung der geplanten Vorgaben
  • Kostenverfolgung und laufende Kostenhochrechnung
  • Koordination und Kontrolle aller Projektbeteiligten
  • Laufende Anpassung der Planung an die Projektziele
  • Koordination und Bearbeitung von Behördenverfahren
  • Definition der Qualitätsvorgaben, Materialien und Produkte einschlieĂźlich ĂśberprĂĽfung der Einhaltung der Vorgaben
  • Versicherungsberatung
  • Schaffung geeigneter Informations- und Dokumentationsstrukturen
  • Dokumentation des Gesamtprojektes