Kollmayergasse 18

Wien, √Ėsterreich
Auftraggeber: 
GPA-WBV
Leistungen: 
Generalplanung
Competence Center: 
CC Hochbau Tragwerksplanung

Neubau eines Wohnhauses mit 14 Einheiten in Wien. Die Wohnhausanlage entspricht dem Standard Niedrigenergiehaus mit einem Jahresheizw√§rmebedarf zwischen 30 bis 50 kWh/m¬≤a. Weiters verf√ľgt das Geb√§ude √ľber eine kontrollierte Wohnraumbel√ľftung. Durch eine kraftvolle erdfarbene Ziegelfassade und hellwei√üen Putz in den Wohnr√§umen wird das spannungsreiche Verh√§ltnis zwischen Innen- und Au√üenraum betont. Eine lang gezogene, horizontale Ziegelwandscheibe fungiert nicht nur als Trennung zwischen halb√∂ffentlichem und privatem Garten, sie verl√§ngert den Ziegelk√∂rper in den r√ľckw√§rtigen Freiraumbereich und schafft so eine Anbindung an die existierenden Sichtziegelmauern des historischen Wohn- und Arbeitsbezirks Meidling. Die Grundrisse verfolgen die Trennbarkeit von K√ľchen und Wohnzimmer zu den separierbaren Schlafr√§umen; Gro√ürauml√∂sungen sind dennoch m√∂glich.

Projekt Infoblatt: