Busbahnhof Waldmanngründe

Wien, Österreich
Auftraggeber: 
ÖBB Infrastruktur Bau AG
Leistungen: 
Örtliche Bauaufsicht
Competence Center: 
CC Verkehrsplanung Straße

Zur Freimachung des Baufeldes für die Erneuerung der S-Bahn-Haltestelle Südtiroler Platz wurde der Busbahnhof auf die so genannten Waldmanngründe abgesiedelt. Das Projekt umfasst die Errichtung von insgesamt 26 Haltestellen und 24 Abstell­flächen, zwei Containerbereichen und diversen Nebenmaß­nahmen wie beispielsweise durchgehende Flugdächer.

Zur Realisierung war der Abbruch von bestehenden Bebau­ungen – im Wesentlichen ein dreistöckiges Bürogebäude, Lagerhallen, Krananlagen, Flugdächer und Infrastruktureinrichtungen – erforderlich.

Projekt Infoblatt: