News

U1/13 Weichenanlage Favoritenstrasse © FCP
U1/13 Weichenanlage Favoritenstraße

Der Bauabschnitt U1/13 "Weichenanlage Favoritenstraße" ist Teil der Verlängerung der Linie U1 vom Reumannplatz bis nach Oberlaa. Das Bauwerk wird einerseits in offener Bauweise und andererseits in Deckelbauweise errichtet.

01.04.2015 - 00:00 // Projekt des Monats
Wiener Netzkulinarium © pxt
Wiener Netzkulinarium

Am 12. J√§nner 2015 wurde mit den Bauarbeiten f√ľr das zuk√ľnftige Restaurant und Kommunikationszentrum der Wiener Netze, welches zentral auf dem Gel√§nde der Wiener Netze situiert ist, begonnen.

01.03.2015 - 00:00 // Projekt des Monats
Drauquerung © FCP
Drauquerung ‚Äď Koralmbahn Graz‚ÄďKlagenfurt

Im Dezember 2014 wurde mit der Montage der letzten L√§rmschutzwandsteher die Drauquerung der Koralmbahn nach zwei Jahren Bauzeit fertiggestellt und √ľbergeben.

01.02.2015 - 00:00 // Projekt des Monats
Huttengasse © FCP
Wohn- und B√ľrogeb√§ude Huttengasse

Die Wohnhausanlage Huttengasse beinhaltet 172 frei finanzierte Wohnungen, 15 B√ľros und einen Supermarkt. Eine besondere Herausforderung waren die schwierigen Gr√ľndungsverh√§ltnisse aufgrund der Lage des Bauwerkes direkt √ľber zwei Tunnelr√∂hren der U-Bahnlinie U3 bzw. der Vorortelinie.

01.01.2015 - 00:00 // Projekt des Monats
Restaurant Steirereck © Toni Rappersberger
Relaunch Restaurant Steirereck

Das Restaurant Steirereck im Stadtpark sollte einen Relaunch erhalten. Tatsächlich wurde das Restaurant um einen Pavillon in Richtung Park erweitert. Ein "ganzjähriger Gartenbetrieb" wird ermöglicht.

01.12.2014 - 00:00 // Projekt des Monats
Mariahilferstraße © FCP
Mariahilfer Stra√üe ‚Äď Begegnungszone und Fu√üg√§ngerzone

Bis zum 15.11.2014 wird der Bauabschnitt 2014 ( Kaiserstraße - Kirchengasse ) fertiggestellt.

01.11.2014 - 00:00 // Projekt des Monats
© FCP
VDE 8.2 NBS Erfurt ‚Äď Leipzig/Halle

Beginnend mit August 2014 fanden die ersten Belastungsversuche an der Neubaustrecke VDE 8.2 Erfurt-Leipzig/Halle statt. In der Folge wurden auch Hochtastmessfahrten mit dem ICE-S mit bis zu 330 km/h durchgef√ľhrt.

01.10.2014 - 00:00 // Projekt des Monats
Seilbahn Kotor ‚Äď Lovcen ‚Äď Cetinje
Seilbahn Kotor‚ÄďLovcen‚ÄďCetinje, Montenegro

Eine etwa 15 km lange Seilbahn mit vier Stationen beginnend in der N√§he der historischen Hafenstadt Kotor √ľber das Naturschutzgebiet Lovcen Mountain bis nach Cetinje, der alten Hauptstadt Montenegros, soll die touristische K√ľstenregion mit dem Hinterland Montenegros erschlie√üen.

01.09.2014 - 00:00 // Projekt des Monats

Seiten