Direkt zum Inhalt
Akademie der Bildenden Künste

Akademie der Bildenden Künste

Bildungseinrichtung

Die Universität am Wiener Schillerplatz wird aufwändig saniert und erweitert.

Die zwischen 1872 und 1877 nach den Plänen von Architekt Theophil Hansen errichtete, denkmalgeschützte Universität mit rund 17.300 Quadratmetern Nutzfläche und etwa 1.000 Quardratmetern Freiflächen wird generalsaniert.

Im einem Innenhof des Gebäudes wird zudem ein unteriridisches Depot mit vorgelagertem Studiensaal mit ca. 500m² Nutzfläche zuzüglich ca. 1.000m² Freifläche neu errichtet.

Lage

1010 Wien, Österreich

Auftraggeber

BIG

Schwerpunkte

Competence Center

Akademie der Bildenden Künste
Ralf Morawski

„ Ein bautechnisches Juwel wird technisch in die Gegenwart geholt und auf Hochglanz gebracht. “

Ing. Ralf Morawski

Akademie der Bildenden Künste