Projekte

Life Ball Flügel © Toni Rappersberger

Veranstaltungsgebäude:

Life Ball – Flügel

Competence Center:
CC Hochbau Tragwerksplanung
Services:
BauKG, Ă–rtliche Bauaufsicht, Statisch-konstruktive Planung/PrĂĽfung

FĂĽr die Gesamtkonstruktion im Sinne der Herstellbarkeit (Verschiebung und Verdrehung) wurde seitens FCP die gesamte Planungsleistung von der Grundkonzeption bis zur AusfĂĽhrung auf der Baustelle betreut.
Mariahilfer Straße © FCP

StraĂźen:

Mariahilfer Straße – Begegnungszone und Fußgängerzone

Competence Center:
CC Verkehrsplanung
Services:
Verkehrsplanung

Durch die Umgestaltung erhalten einerseits die FußgängerInnen mehr Platz zum Flanieren, Gehen und Verweilen andererseits wird der Autoverkehr entschleunigt und die beiden derzeit durch die Fahrbahn getrennten Straßen­seiten miteinander verbunden.
Campus WU Wien © Toni Rappersberger

Schuleinrichtungen:

Campus WU Wien

Competence Center:
CC Projektmanagement & Begleitende Kontrolle Hochbau
Services:
Begleitende Kontrolle

Der Unikomplex mit insgesamt 160.000 m² Bruttogrundfläche ist mit sechs einzelnen Baufeldern geplant. Die neue Wirtschaftsuniversität strebt sowohl eine qualitative als auch quantitative Verbesserung des Services und der Rahmen- bedingungen für Studierende und Forschende an.
Lainzer Tunnel – Endausbau © Toni Rappersberger

Oberbautechnik:

Lainzer Tunnel – Endausbau

Competence Center:
CC Oberbautechnik
Services:
Planung Oberbau

Der Lainzer Tunnel fĂĽhrt den Gesamten aus dem Westen kommenden GĂĽterverkehr unter der Stadt hindurch. Durch den Einbau unterschiedlich abgestimmter Masse-Feder-Systeme wird zudem ein optimaler Schutz fĂĽr die Anrainer sichergestellt.
ÖAMTC Headquarters © Toni Rappersberger

Wohn-, Büro- und Geschäftsgebäude:

Ă–AMTC Zentrale

Competence Center:
CC Hochbau Tragwerksplanung
Services:
Statisch-konstruktive Planung/PrĂĽfung

Der ÖAMTC beabsichtigt, seine derzeit bestehenden Wiener Verwaltungsstandorte (Schubertring, Donaustadt, Schanzstraße, Dresdnerstraße) in einem Gebäude zu konzentrieren und errichtet eine neue Zentrale mit Bürobereich, Supportfunktionen, Mitgliederservice und einem Heliport in der Baumgasse im 3. Wiener Bezirk.
© Toni Rappersberger

Tourismus:

Hotel Schubertring

Competence Center:
CC Projektmanagement & Generalplanung Hochbau
Services:
Generalplanung, Ă–rtliche Bauaufsicht

An der Wiener Ringstraße wurde ein in den 1950er Jahren errichtetes Bürogebäude in ein Hotel mit 192 Zimmern und zwei Restaurants umgebaut. Die Besonderheit bei der Umsetzung lag einerseits in der innerstädtischen Lage des Objektes und andererseits darin, dass die Fassade und das Foyer unter Denkmalschutz stehen.
Drauquerung © Toni Rappersberger

BrĂĽcken Neubau:

Drauquerung – Koralmbahn Graz–Klagenfurt

Competence Center:
CC BrĂĽckenbau
Services:
Statisch-konstruktive Planung/PrĂĽfung

Die Drauquerung ist eine zwei- gleisige Eisenbahnbrücke im Zuge der Koralmbahn im Aschnitt Mittlern – Althofen. Die Trasse quert die Drau im Bereich des Völkermarkter Stau- sees mit einem mit konstantem Bogenradius von 3.200 m und ist für eine Entwurfsgeschwindigkeit von Ve = 200 km/h ausgelegt.
Wientalterrasse © Toni Rappersberger

BrĂĽcken Neubau:

Wientalterrasse

Competence Center:
CC Ingenieurtiefbau
Services:
Statisch-konstruktive Planung/PrĂĽfung

Die Terrasse über der U4 und Teile des Wienflusses ist 76 m lang und 14 m breit und bietet somit 1.000 m² zusätzlichen öffentlichen Raum. Die Konstruktion besteht aus Fertigteilen mit Aufbeton und einer Terrassen­oberfläche aus Holz.
Secession – Beethovenfries © FCP

Lärm & Erschütterung:

Secession – Beethovenfries

Competence Center:
CC Akustik, Baudynamik & Messtechnik
Services:
Akustik & Messtechnik

Im Auftrag der Ă–sterreichischen Galerie Belvedere wurden schwingungstechnische Untersuchungen am Beethovenfries, einem der bedeutendsten Kunstwerke Gustav Klimts durchgefĂĽhrt.
Hauptbahnhof Wien © Toni Rappersberger

Bahnhöfe:

Hauptbahnhof Wien

Competence Center:
CC Projektmanagement & Begleitende Kontrolle Hochbau
Services:
Projektmanagement

Die Bahnhöfe Südbahnhof und Ostbahnhof wurden zu einem neuartigen Durchgangsbahnhof umgebaut. Durch eine Bereinigung der Streckenverhältnisse wurde ein Grundstück mit ca. 56 ha für eine Immobilienentwicklung geschaffen.
© FCP

Industrieneubau:

Montes del Plata, Pulp Mill in Punta Pereira

Competence Center:
CC Hochbauplanung
Services:
Statisch-konstruktive Planung/PrĂĽfung

Montes del Plata errichtet und betreibt als verantwotliches Konsortium eine Zellstofffabrik in Punta Pereira im Department von Colonia in Uruguay.
Linie U5 - Lückenschluss © FCP

U-Bahn:

Linie U5 LĂĽckenschluss

Competence Center:
CC Projektmanagement & Begleitende Kontrolle Hochbau
Services:
Ă–rtliche Bauaufsicht, Projektmanagement

Für den Bereich der Linie U5 ist der Lückenschluss zwischen dem U-Bahn-Bahnhof Brandenburger Tor und dem Tunnel Bestandsanlagen am Alexanderplatz notwendig. Die Tunnelstrecke wird mit zwei Tunnelröhren als Schildvortrieb aufgefahren.
Winterfestspielhaus Erl © Toni Rappersberger

Veranstaltungsgebäude:

Winterfestspielhaus Erl

Competence Center:
CC Hochbau Tragwerksplanung
Services:
Statisch-konstruktive Planung/PrĂĽfung

Das Winterfestspielhaus Erl ist ein markantes architekton­isches Zeichen und repräsentiert damit sowohl den Ort, als auch den herausragenden überregionalen Ruf der Passionsfestspiele.
VDE 8.2 © Toni Rappersberger

Oberbautechnik:

VDE 8.2 Erfurt – Leipzig/Halle

Competence Center:
CC Oberbautechnik
Services:
Planung Oberbau

Die 123 km lange Neubaustrecke ist als, zweigleisige Eisenbahnstrecke für den hochwertigen Reise- und Güterverkehr konzipiert. Die Strecke verläuft von Erfurt Hauptbahnhof zunächst parallel zur Bestands- strecke und durch das Thüringer Becken.
U1/10 Trostgasse © Toni Rappersberger

U-Bahn:

U1/10 TroststraĂźe

Competence Center:
CC Ingenieurtiefbau
Services:
BauKG, Statisch-konstruktive Planung/PrĂĽfung

Der Bauabschnitt U1/10 besteht aus dem Umbau des bestehenden südlichen Endes der Linie U1 und dem Neubau eines daran anschließenden 770 m langen Teilstückes der U1-Verlängerung nach Oberlaa.
A15 Maasvlakte–Vaanplein – Brücken © A15 A-Lanes

BrĂĽcken Neubau:

A15 Maasvlakte–Vaanplein, PPP Project

Competence Center:
CC BrĂĽckenbau
Services:
Statisch-konstruktive Planung/PrĂĽfung

Aufgrund der Hafenerweiterung in Rotterdam muss die Zubringer- autobahn A15 auf einer Länge von rund 37 km instandgesetzt, ver- breitert und teilweise neu gebaut werden. Neue Brückenbauwerke in den Bereichen Hartelkruis, Botlekcorridor und Vaanplein entstehen.